Kategorie | Allgemein RSS für diesen Bereich

Schweizer Berghilfe hilft bei Wasserknappheit auf den Alpen

Die anhaltende Trockenheit in der Schweiz bringt die Alpwirtschaft in grosse Bedrängnis. Die Schweizer Berghilfe hat auf den Notstand reagiert und einen ausserordentlichen Unterstützungsbetrag von CHF 500’000 für Wassertransporte gesprochen. Damit sollen Mensch und Tier im Sömmerungsgebiet mit Trinkwasser versorgt werden. (Medienmitteilung) Wie sollen Betroffene vorgehen? Alpbewirtschafter, die diese unverhofften Zusatzkosten nicht alleine tragen können, […]

Ausschreibung 18. OLMA Alpkäse-Prämierung

Bereits zum 18. Mal sind Alpkäse-Produzenten aus der ganzen Schweiz eingeladen, ihre besten Qualitätsprodukte für die OLMA Alpkäse-Prämierung einzureichen. Am Freitag, 12. Oktober 2018, findet im Rahmen der 76. OLMA die Auszeichnung der Gewinner statt. Prämiert wird in den fünf Kategorien «Halbhartkäse», «Hartkäse», «Hobelkäse», «Mutschli» und «Schaf-/Ziegenkäse». Die Preissumme beträgt 20’000 Franken. Die detaillierten Teilnahmebedingungen mit Anmeldetalon […]

SAV Hauptversammlung 2018

Die SAV Hauptversammlung findet statt im solothurnischen Balsthal am Freitag 29. Juni 2018 um 14:00 Uhr. Am 30. Juni 2018 führt der Solothurner Bauernverband die traditionelle Alpexkursion auf den Juraketten durch.  Tagungsprogramm Anmeldekarte SAV HV 2018 D_F

29. internationale Almwirtschaftstagung (IAT) in Oberbayern

Der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern organisiert in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen die 29. IAT in Garmisch – Partenkirchen vom 11. bis 13. Juli 2018. Anmeldung und weitere Informationen: Marianne Eberhard, Almwirtschaftlicher Verein Oberbayern, www.almwirtschaft.net almwirtschaft@avo.bayern.de, Tel. +49-8024-4604445. Programm und Anmeldeformular  

Das Sömmerungsgebiet nutzen und pflegen

Medienmitteilung Bern, 13. Juli 2017 Mit der Nutzung der weitläufigen Alpweiden leistet die Walliser Alpwirtschaft einen wichtigen Beitrag an die Kulturlandpflege und den Erhalt von lokalen Weidetierrassen. Dieses Kulturgut muss in der Gesamtheit gepflegt und für die Nachwelt erhalten bleiben. Erich von Siebenthal, Präsident des SAV nimmt an der 154. Hauptversammlung in Brig-Glis, Kanton Wallis […]

Werden Alpbetriebe abgehängt?

Der Vorstand des Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verbandes (SAV) appelliert an die Swisscom, die Telefonverbindungen in abgelegene Alpbetriebe auch nach der technologischen Umstellung weiter zu gewährleisten und er zeigt sich besorgt um die kommende Alpsaison – die Risse an Schafen in Ställen und auf Vorweiden erreichen neue Höchstwerte. Lesen Sie mehr ….